Bundespolizeiseelsorge evangelisch

Manche sehen vielleicht nur die Uniform ...
... wir sehen auch den Menschen.

Abrufbare Angebote - z.B. "Interkulturelle /interreligiöse Kompetenz" - finden Sie unter "Programm"

Die Pfarrerinnen und Pfarrer in der Bundespolizei sind Ansprechpartner für die Angehörigen der Bundespolizei in Fragen der seelsorgerlichen Begleitung und der Berufsethik.

Zurzeit arbeiten in der evangelischen Bundespolizei-Seelsorge bundesweit 13 hauptamtliche und 2 nebenamtliche Bundespolizeipfarrer und der Dekan.
Klicken Sie auf einen Ort der Karte, um den für Ihren Bereich zuständigen Bundespolizei-Pfarrer zu erfahren.

Wir kümmern uns
um Ihre Belange:

  • zuverlässig
  • engagiert
  • professionell
  • verschwiegen
  • verantwortungsbewusst
  • praxisbezogen
  • kompetent
  • kundig

 

 

 

Beratung und Hilfe

Unsere Angebote für Sie:
 

  • Berufsethische Lehrgänge
  • Kirchliche/ Berufsethische Tagungen
  • Seminare mit berufsethischem Charakter
  • Kirchl. Bildungsangebote
  • Seelsorgerliche Begleitung
  • Beratung in Krisenzeiten
  • Gottesdienste
  • Einsatzbegleitung
  • Einsatznachsorge
 
Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Dienstag, 28.05.2024
Losungstext:

Ein hörendes Ohr und ein sehendes Auge, die macht beide der HERR.

Sprüche 20,12
Lehrtext:

Philippus lief hin und hörte, wie der Mann laut aus dem Buch des Propheten Jesaja las. Er fragte ihn: »Verstehst du denn, was du da liest?« Der Äthiopier sagte: »Wie kann ich es verstehen, wenn mir niemand hilft!« Und er forderte Philippus auf, zu ihm in den Wagen zu steigen.

Apostelgeschichte 8,30-31

Der Beauftragte des Rates der EKD
für die evangelische Seelsorge in der Bundespolizei
Landesbischof Dr. Karl-Hinrich Manzke

E-Mail:

landesbischoflksl.de

Der evangelische Dekan der Bundespolizei
Thomas Gregorius
Heinrich-Mann-Allee 103
14473 Potsdam

Tel.:
Fax:
E-Mail:

0331 - 97997 9843
0331 - 97997 9841
bpolp.ev-dekan.potsdampolizei.bund.de

© Copyright 2024 Evangelische Seelsorge in der Bundespolizei