Bundespolizeiseelsorge evangelisch

Berufsethische Lehrgänge befassen sich explizit mit berufsethischen Themen sowie mit Themen, die sich unmittelbar aus berufsethischen Fragestellungen ergeben.

Berufsethische Lehrgänge richten sich an Polizeivollzugsbeamte und Polizeivollzugsbeamtinnen. In begründeten Fällen können Verwaltungsbeamte und Verwaltungsbeamtinnen, in Ausnahmefällen Tarifbeschäftigte teilnehmen.

Es handelt sich bei diesem Angebot um eine dienstliche Fortbildungsveranstaltung. WEITERE INFOS

Ihre schriftliche Anmeldung richten Sie bitte auf dem dafür vorgesehenen FORMBLATT über Ihre Dienststelle an den die zuständige Pfarrerin/ den zuständigen Pfarrer. (Bei Lehrgängen, an denen Familienangehörige teilnehmen können, laden Sie bitte diesen ANHANG zum Formblattherunter.)

Brennpunkt Bahnhof: "Kein Tag Alltag"

Missionshaus Malche e. V.
Von 25.04. bis 27.04.2022
Leitung: Pfrin. Machoni

Malche 1
16259 Bad Freienwalde
Anmeldeschluss: 31.01.2022

Bahnhöfe haben nur noch wenig mit der romantischen Vorstellung von Abschiedsschmerz und Wiedersehensfreude gemeinsam. Bahnhöfe sind Transitorte, an denen wenig sicher und alles möglich ist. PVB im Bereich Bahnpolizeiliche Aufgaben zu sein bedeutet, jeden Tag mit neuen Herausforderungen konfrontiert zu sein, in dichter Schlagzahl umschalten zu können in einem durchaus dynamischen Umfeld mit ständig wechselnden Personen deren Anliegen, Verhaltensweisen und sozialen Hintergründen. Jede und Jeder hat Geschichten im Gepäck, die davon zeugen, dass es am Bahnhof keinen Alltag gibt. Dass es jeden Tag Situationen gibt, die herausfordern, menschlich zu bleiben und zu handeln. Der berufsethische Lehrgang bietet die Möglichkeit, sich diese Geschichten zu erzählen und gemeinsam die ethischen Themen dahinter aufzuspüren und zu ergründen, auf welche Weise sie das eigene Denken, Fühlen und Handeln beeinflussen. Der Lehrgang bietet darüber hinaus die Möglichkeit, bei einer Reihe von teambildenden Maßnahen zu entspannen.

 

Mindestteilnehmer: 12

Zurück zur Liste
© Copyright 2022 Evangelische Seelsorge in der Bundespolizei