Bundespolizeiseelsorge evangelisch

Manche sehen vielleicht nur die Uniform ...
... wir sehen auch den Menschen.

Abrufbare Angebote finden Sie unter "Programm"

Die Pfarrerinnen und Pfarrer in der Bundespolizei sind Ansprechpartner für die Angehörigen der Bundespolizei in Fragen der seelsorgerlichen Begleitung und der Berufsethik.

Zurzeit arbeiten in der evangelischen Bundespolizei-Seelsorge bundesweit 11 hauptamtliche und 4 nebenamtliche Bundespolizeipfarrer und der Dekan.
Klicken Sie auf einen Ort der Karte, um den für Ihren Bereich zuständigen Bundespolizei-Pfarrer zu erfahren.

Wir kümmern uns
um Ihre Belange:

  • zuverlässig
  • engagiert
  • professionell
  • verschwiegen
  • verantwortungsbewusst
  • praxisbezogen
  • kompetent
  • kundig

 

 

 

Öffnet internen Link im aktuellen FensterBeratung und Hilfe

Unsere Angebote für Sie:
 

  • Berufsethische Lehrgänge
  • Kirchliche/ Berufsethische Tagungen
  • Seminare mit berufsethischem Charakter
  • Kirchl. Bildungsangebote
  • Seelsorgerliche Begleitung
  • Beratung in Krisenzeiten
  • Gottesdienste
  • Einsatzbegleitung
  • Einsatznachsorge
 
Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Samstag, 15. Dezember 2018
Losungstext:

Fürchte dich nicht, denn du sollst nicht zuschanden werden.

Jesaja 54,4
Lehrtext:

Durch den Glauben verließ Mose Ägypten und fürchtete nicht den Zorn des Königs; denn er hielt sich an den, den er nicht sah, als sähe er ihn.

Hebräer 11,27

Der Beauftragte des Rates der EKD
für die evangelische Seelsorge in der Bundespolizei
Landesbischof Dr. Karl-Hinrich Manzke

Tel.:

05722 - 960 116

Der evangelische Dekan der Bundespolizei
Dr. Helmut Blanke
Heinrich-Mann-Allee 103
14473 Potsdam

Tel.:
Fax:
E-Mail:

0331 - 97997 9843
0331 - 97997 9841
bpolp.ev-dekan.potsdampolizei.bund.de